City Autohaus GmbH Nuhnenstr. 7b, 15234 Frankfurt (Oder) Nuhnenstr. 7b, 15234 Frankfurt (Oder) Telefon: 0335 - 500 45 110335 - 500 45 11 Telefax: 0335 - 500 45 12 E-Mail: info@city-autohaus.de

Landkreis Barnim startet Car-Sharing mit Elektroautos

Unter dem Motto „Teilen statt besitzen“ wird das Mobilitätsangebot der Kreiswerke Barnim ab dem 1. Juni einen Fuhrpark von zunächst 23 Fahrzeugen betreiben und diesen Verwaltungen, Unternehmen und privaten Personen zur Nutzung zur Verfügung stellen. Die Fahrzeuge werden in Eberswalde, Bernau, Biesenthal, Britz und Melchow ausleihbar sein.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Liegenschafts- und Schulverwaltungsamt, dem Ordnungsamt und dem Amt für Verbraucherschutz ... weiterlesen

Elektroautos Carsharing Barnim Eberswalde

Dacia wächst in Deutschland kräftig

Die Marke Dacia bleibt in Deutschland auf Wachstumskurs. Von Januar bis März 2019 stiegen die Zulassungen um 12,4 Prozent auf 19.900 Pkw und leichte Nutzfahrzeuge (Januar bis März 2018: 17.700 Einheiten). Der Dacia Marktanteil wuchs um 0,21 Prozentpunkte auf 2,09 Prozent (Vorjahr: 1,88 Prozent).

Die Dacia Verkäufe in den ersten drei Monaten teilen sich auf in 18.900 Pkw (+11,0 Prozent) und 1.000 leichte Nutzfahrzeuge (+49,2 Prozent). Meistgefragtes Dacia Modell auf dem deutschen Markt war der Kleinwagen Sandero mit 6.500 Neuzulassungen ... weiterlesen

Dacia Lodgy Stepway

Der neue VW T-Cross

Nach seiner Weltpremiere in Amsterdam, Shanghai und Sao Paulo ist er nun bestellbar: Der neue T-Cross. Kunden können das neue Volkswagen SUV im Kleinwagen-Segment ab sofort ordern. Das Einstiegsmodell des T-Cross ist ab einem Preis von 17.975 Euro erhältlich.

Der neue T-Cross – kompakt, aber ganz und gar nicht klein: Ob mehr Beinfreiheit für die Passagiere oder mehr Platz im Kofferraum – jedes Vorhaben lässt sich durch die um 14 Zentimeter verschiebbare Rücksitzbank einfach realisieren. So kann etwa das Ladevolumen des kleinen SUVs von 385 auf 455 Liter erweitert werden oder bei komplett umgeklappter Rücksitzlehne sogar auf bis zu 1.281 Liter wachsen. ... weiterlesen

Volkswagen T-Cross - Aussenansicht

Vorsicht bei tief stehender Sonne

Vorsicht Blindflug: Gerade im Winterhalbjahr blenden Sonnenstrahlen alle Verkehrsteilnehmer stärker als im Sommer. Der Grund sind die in flachem Winkel auftreffenden Sonnenstrahlen. Bei strahlendem Sonnenschein kann die Sicht stark beeinträchtigt sein, und das Reaktionsvermögen sinkt. „Generell gilt bei blendender Sonne: Runter vom Gas und den Blick auf den rechten Fahrbahnrand senken“, erklärt Thorsten Rechtien, Kraftfahrtexperte von TÜV Rheinland. „Wer von der tief stehenden Sonne geblendet wird, sollte abrupte Fahr- und Bremsmanöver unbedingt vermeiden, um den nachfolgenden Verkehr nicht zu gefährden.“ Zudem ... weiterlesen

Autofahren Tiefstehende Sonne

Tanken im Januar war deutlich billiger

Tanken ist in Deutschland erneut günstiger geworden. Vor allem die Fahrer von Benziner-Pkw haben Anlass zur Freude: Ein Liter Super E10 kostet derzeit laut aktueller ADAC Auswertung im Tagesmittel 1,314 Euro und damit 2,1 Cent weniger als vor Wochenfrist. Einen leichten Rückgang verzeichnet der ADAC bei Diesel-Kraftstoff. Er ist um 0,5 Cent günstiger als vor einer Woche und kostet im Schnitt 1,234 Euro. Seit Mitte November sind damit sowohl Benzin als auch Diesel um rund 22 Cent je Liter billiger geworden. Damals hatten die Kraftstoffpreise den höchsten Stand seit mehreren Jahren erreicht. ... weiterlesen

Tanken am Auto


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Details OK