City Autohaus GmbH Nuhnenstr. 7b, 15234 Frankfurt (Oder) Nuhnenstr. 7b, 15234 Frankfurt (Oder) Telefon: 0335 - 500 45 110335 - 500 45 11 Telefax: 0335 - 500 45 12 E-Mail: info@city-autohaus.de

Autos brauchen Bewegung

Leere Batterien, platte Reifen, festgerostete Bremsen: Durch Homeoffice oder Urlaub stehen Autos oft wochenlang am Straßenrand. Diese „Bewegungslosigkeit“ kann Schäden verursachen und das Fahrzeug sogar komplett außer Gefecht setzen, warnt das Infocenter der R+V Versicherung.

Der häufigste Defekt durch lange Standzeiten ist eine leere Autobatterie. „Es kann sein, dass sich das Auto bereits nach wenigen Tagen nicht mehr starten lässt – unabhängig davon, ob es in der Garage oder im Freien steht“, sagt Rico Kretschmer ... weiterlesen

Auto-Parkplatz

Der neue Dacia Jogger. Siebensitzer mit markantem Crossover-Design

Bis zu sieben Sitzplätze und ein attraktives Crossover-Design zum unschlagbar günstigen Preis kombiniert der neue Jogger, mit dem Dacia sein Modellangebot um ein vielseitiges Familienfahrzeug erweitert. Voraussichtlich ab November 2021 nimmt Dacia Bestellungen für den 4,55 Meter langen Allrounder mit Offroad-Touch entgegen. Marktstart in Europa ist im März 2022. Als Motorisierungen für den Jogger sind zunächst der neue Turbobenziner TCe 110 sowie das auf den Betrieb mit Autogas hin optimierte Aggregat ... weiterlesen

Dacia-Jogger-Familienvan

Benzinkosten durchschnittlich 89 Prozent höher als Stromkosten

Wer ein Elektroauto fährt, tankt deutlich günstiger als bei einem Auto mit Benzinmotor. 44 Prozent der Verbraucher*innen haben allerdings eine falsche Vorstellung vom Verhältnis zwischen Strom- und Benzinkosten. Das ergab eine repräsentative YouGov-Umfrage im Auftrag von CHECK24.

Laut einer Umfrage im Auftrag des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) wollen knapp zwei Drittel der Verbraucher*innen ihr E-Auto ... weiterlesen

Benzin-vs.-Elektro

Führerschein umtauschen - Erste Frist endet schon im Januar 2022

Wer zwischen 1953 und 1958 geboren wurde und noch den alten rosa "Lappen" besitzt, muss bis Januar einen neuen Führerschein beantragen. Tausende Menschen in Berlin und Brandenburg haben das noch nicht getan.

Ab dem Jahr 2033 soll es in der Europäischen Union nur noch Führerscheine im Scheckkartenformat geben. Ältere Menschen haben noch bis dahin Zeit für den Umtausch, wenn sie im Jahr 1952 oder früher geboren wurden und schon lange ihren Führerschein haben. ... weiterlesen

Führerschein-Umtausch-Fahrerlaubnis

Müdigkeit am Steuer so gefährlich wie Alkohol

Ununterbrochenes Gähnen, brennende Augen, schwere Lider: So kündigt sich der Sekundenschlaf an. Bei langen Fahrten in den Urlaub ist die Übermüdung am Steuer ein großes Risiko – und führt zu vielen tödlichen Unfällen, warnt das Infocenter der R+V Versicherung

Viele Autofahrer kennen es: Eine lange Autobahnstrecke liegt vor ihnen, die Mitfahrer sind eingeschlafen. „Da ist es kein Wunder, dass auch der Fahrer irgendwann müde wird und im schlimmsten Fall kurz einnickt“, sagt Rico Kretschmer ... weiterlesen

Auto-Müdigkeit-am-Steuer


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Details OK